Impressum

Dieses Projekt wurde entwickelt von:

Mario Villavecchia Skrebba
Christian Atz
Daniel Heitz


Und wird vertreten durch:

Mario Villavecchia Skrebba
Hildastr. 27
79102 Freiburg

Telefon: +49 761 61024264
E-Mail: contact@carrotshop.org

 

 

Konzept und Design:
www.gebruederheitz.de Freiburg

 

Programmierung:
Mario Villavecchia Skrebba

 



Haftungsausschluss:

Der Carrotshop übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen ihn, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Der Carrotshop behält sich desweiteren ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Der Carrotshop distanziert sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller ge- und verlinkter Seiten auf unserer Homepage und macht uns derer Inhalte nicht zu eigen.


Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt:

Sofern irgendwelcher Inhalt oder die Gestaltung einzelner Seiten oder Teile des Carrotshops fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, bittet der Carrotshop unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene und zügige Mitteilung ohne Kostennote. Der Carrotshop garantiert, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Dritter Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen. Hinsichtlich der Inhalte in den sofern zu (zukünftig evtl.) bereitgestellten Mitglieder- und Partneraccounts nimmt der Carrotshop die Haftungsprivilegien nach § 5 Nr. 3 TDG bzw. nach § 11 TDG in Anspruch.

Weitere Bestimmungen sind den AGB zu entnehmen.